Muppenhaff

Erweiterungsmodule

Welpenprägung / Welpenfrüherziehung

In den ersten 8-16 Wochen erlebt der Welpe eine enorme Phase des Wachsens, des Lernens und des Reifens. Jede Art von Erfahrung in dieser Zeit nimmt auf sein Verhalten einen bleibenden Einfluss. Was dem Welpen in diesem entscheidenden Lebensabschnitt widerfährt, bestimmt sein späteres Verhalten.

In diese Zeit fällt auch die Trennung von Geschwistern und Mutter, bei denen er die Möglichkeit gehabt hätte, seine soziale Entwicklung abzuschließen.

Um dem Welpen und seinem Besitzer einen guten Start zu ermöglichen, bieten wir eine Kombination aus Individualtraining und Gruppenstunden an.

In unseren Welpenspielstunden (8 x 60 Minuten in der Gruppe) hat der Welpe die Gelegenheit mit etwa gleichaltrigen Hunden Sozialverhalten zu üben, Umweltreize kennen zu lernen, seine Bindung zum Hundebesitzer zu festigen und ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen.

In unseren Welpenfrüherziehungskursen (10 x 45 Minuten Individualtraining) lernt der Besitzer mit seinem Welpen Schritt für Schritt die Grundkenntnisse der Hundeerziehung und deren praktische Anwendung kennen. Dieses auf jedes Mensch-Hundeteam abgestimmte Training gibt dem Besitzer die Möglichkeit den Welpen an seine spätere Aufgabe langsam heranzuführen, ohne ihn zu überfordern. Unser Anliegen ist es, die Welpen zu fördern, Vertrauen sowie eine feste Bindung zwischen Hund und Mensch herzustellen. Diese "unsichtbare" Leine erleichtert das Zusammenleben und die Arbeit mit dem Hund, denn was der Welpe in diesem entscheidenden Alter lernt, vergisst er nie mehr.

«Ausbildung von Therapiebegleithunden Grundgehorsamsgruppe spezifisch für Therapiebegleithunde»
Webdesign und Programmierung: LaMa - Inhalt: DogTrainingCenter Muppenhaff
© 2013-2018 DogTrainingCenter Muppenhaff - Nutzungsbedingungen